Posted on MULTIGASTRONOM JAN MAI IST MOOK AMBASSADOR IV

Kaum eine Restaurantgruppe kann auf eine so loyale und spannende Gästeschar blicken wie wir. Praktisch alle Frankfurter Mover & Shaker gehören seit Jahren zu unseren treuen Stammgästen. Auch haben wir es immer tunlichst vermieden, ein Zielpublikum zu kreieren. Die meisten Restaurants sind darauf ausgelegt, eine spezielle Klientel anzusprechen. Bei uns hingegen sitzt Rockstar neben Bankdirektor, Diva neben Designer und IT Spezialist neben Bonvivant. Der internationale Hollywoodstar fühlt sich bei uns genauso wohl wie der umjubelte Sternekoch. Unsere illustre Gästeschar ist wirklich ein kunterbuntes Kaleidoskop der Branchen und Interessen. So unterschiedlich ihre Berufe und Ansichten auch sein mögen – sie alle eint die Liebe zu den Restaurants der Mook Group. Unsere Restaurants stehen auch für mehr als nur gutes Essen: Wir sind eine Gemeinschaft. Wir sind ein Lebensgefühl. Wir sind einfach ein Gesamterlebnis. Unsere Restaurants verbinden Menschen, schaffen Kommunikation und schenken Erinnerungen. Wir haben es über die Jahre hinweg geschafft, für viele Menschen zu einem zweiten Zuhause zu werden. Unser Konzept des Mehrwerts scheint anzukommen. Mittlerweile bewirtet zahlenmäßig niemand mehr Gäste im gehobenen Restaurantmodus als wir. Wir sind inzwischen DAS Frankfurter Wohnzimmer und unsere Stammgäste sind unsere beste Werbung. Wir haben uns deshalb entschlossen, Euch in regelmäßigen Abständen unsere Endorser etwas genauer vorzustellen.  Diesmal verrät uns unser Kollege, Freund und Stammgast Jan Mai seine persönlichen kulinarischen Vorlieben.

IMG_9815

Name
Jan Mai

Stammgast seit
der ersten Minute

Motto / Credo
Aufgeschlossener Wandler zwischen den Welten

Beschreibe dich selbst in ca. 100 Worten!
Ich bin in Frankfurt groß geworden, habe hier und in Montreal BWL studiert und nach der Banklehre bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG sowie beim Bankhaus Sal. Oppenheim Karriere gemacht. Jetzt bin ich Investor und Betreiber von Clubs (Gibson, Katana), Bars (First IN, Birds&Berries) und Restaurants (Garibaldi, Luc`s) in Frankfurt und Bad Homburg. Neue Projekte in meiner Lieblingsstadt sind bereits in der Pipeline. Ich liebe das Leben, meine zwei Söhne, den Austausch mit meinen Freunden und die Geschwindigkeit. Ich bin ständig begeistert, dass Frankfurt immer internationaler und weltoffener wird, und genieße das Gefühl, ein kleines Stück Frankfurt repräsentieren zu können. Ich bin ständig unterwegs und werde dabei von meinen Hunden begleitet.

Welches Mook Group Restaurant ist dein Lieblingslokal?
The Ivory Club – weil ich selbst in New York oder London kein besseres Stück Fleisch serviert bekommen habe

Welches ist dein favorite Signature Dish?
Das USDA Tenderloin mit Rahmspinat… einfach genial!

Welches ist dein Lieblingsurlaubsziel?
Ich habe zwei Favoriten. Zum einen Ibiza und außerdem der Großraum von Los Angeles

Hast du ein Lieblingslokal im Ausland?
The Cinnamon Club in London, eines der besten Indischen Restaurants in der City

Welches Hotel ist dein Favorit?
Raffles Paris

Wodurch definierst du Luxus?
Die wertvolle Zeit, die ich mit einem gesunden Körper und gesundem Geist mit Freunden und Familie verbringen kann

Was ist dein liebster Champagner?
Dom Ruinart Brut Rosé – einer der besten Champagner, der außerdem aus dem ältesten Haus der Region kommt

Und hast du einen Lieblingswein?
Lussac St-Émillion, Château Les Vieux Rocs – ein großartiger Wein aus Bordeaux

Zu guter Letzt: Was wäre deine Henkersmahlzeit?
Der selbst gemachte Apfelpfannkuchen von meiner Mutter