Posted on GASTRONOM DES JAHRES 2013

Der Titel „Gastronom des Jahres 2013“ geht nach Frankfurt. Unsere Erfolgssträhne will einfach nicht abreißen. Kurz nach der Eröffnung des Ivory Clubs konnten wir den Titel für das beste Restaurant Design nach Frankfurt holen. Auf der International Sign Convention in Orlando haben wir die Auszeichnung für das schönste Werbeschild der Welt gewonnen. Der Ivory Club ist der „Hottest Place in Town“ und das Zenzakan war die spektakulärste Restauranteröffnung des Jahres. 2012 konnten wir mit dem Zenzakan sogar den Titel für das „Beste ausländische Restaurant“  für Euch nach Frankfurt holen. Jetzt hat der Busche Verlag gewählt und wir konnten auch noch den Titel „Gastronom des Jahres“ nach Mainhattan holen. Wir übernehmen nun das Zepter von Herbert Seckler, der wiederum die Auszeichnung von Gerd Käfer übernommen hatte. Die Auszeichnung wird im Rahmen des wichtigsten Brachentreffens des Jahres im Berliner Hotel Adlon verliehen. Moderiert wird die Busche Gala wieder von Frauke Ludowig. Die Laudatio wird gehalten von Berlins regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit und der amtierenden DEHOGA Geschäftsführerin Ingrid Hartges. Auch das diesjährig Line-up ist wieder das absolute Who is Who der Gourmetbranche: Harald Wohlfahrt, Heinz Winkler, Sergio Herman, Sven Elverfeld, Nils Henkel, Jonnie Boer, Christian Bau, Klaus Erfort, Hans Haas, Alfred Klink, Jean Claude Bourgueil, Claus Peter Lumpp, Thomas Bühner, Karlheinz Hauser, Joachim Wissler, Helmut Thieltges und viele, viele andere. Niemand aus der Gastronomiebranche möchte sich diese glamouröse Veranstaltung entgehen lassen. Ein Bericht über den Event der Events wird natürlich demnächst folgen. Die ausführliche Begründung der Jury findet Ihr unter:

http://www.schlemmer-atlas.de/awards.php?award=gastronomdesjahres