Posted on BEEF! EVENT@ZENZAKAN

Wenn das BEEF!-Magazin gemeinsam mit dem renommierten Tre Torri Verlag ihr erstes gemeinsames Buch über Steaks vorstellen will, gibt es dafür natürlich keinen besseren Ort als ein Etablissement der Mook Group. Vor fast zwanzig Jahren eröffnete die Mook Group schließlich das erste relevante Upscale-Steakhouse nach US-amerikanischem Vorbild in Europa. Eine Pionierleistung mit allem, was zu einem richtigen Steakhouse dazugehört: Authentisches Ambiente, fallender Hitze, Steakaging, Steakpräsentation und natürlich richtig portionierten US-amerikanischen Prime Steaks. Am 10. November 2014 war es nun endlich soweit. Der Tre Torri Verlag und BEEF!-Magazin stellten im Rahmen einer spektakulären Fleisch-Degustation ihr neues Werk „STEAKS – MEISTERSTÜCKE FÜR MÄNNER “ der staunenden Weltöffentlichkeit vor. Das fulminante Opus-Carne widmet sich einem der begehrtesten und männlichsten Fleischstücke überhaupt: Dem Steak vom Rind! Beginnend mit der Aufzucht des Tieres bis hin zum fertig zubereiteten Steak auf dem Teller. Rinderrasse, Schlachtung, Zerlegung, Cuts, Reifung, Dry Age, Rezepten, die passenden Beilagen, Rubs und Gewürze – dieses Buch lässt nichts aus und war längst überfällig.

_D5B4007

Cocktailempfang in der zum Bersten gefüllten Zenzakan-Lounge.

_D5B4038

Feres Ladjimi und BEEF!-Chefredakteur Jan Spielhagen  begrüßen die illustre Gästeschar.

_D5B4110

Feres Ladjimi beim Expertenplausch mit  Verleger-Legende Ralf Frenzel.

_D5B4103

Markus Schneider (Weingut Schneider), Ralf Frenzel (Tre Torri Verlag), Jan Spielhagen (BEEF! Magazin), Jürgen Groebe (Weingut Groebe) und Kult-Metzger David Fritz präsentieren das neue BEEF!-Buch „STEAKS – MEISTERSTÜCKE FÜR MÄNNER “.

_D5B4278

BEEF!-Chefredakteur Jan Spielhagen beim Interview mit Mook TV-Moderatorin Sabine Schmitt.

_D5B4248

Zenzakan Sous-Chef Itsunori Saito präsentiert stolz den Star des Abends.

IMG_9636

Steak-Sommelier Frank Albers im Dialog mit BEEF!-Chefredakteur Jan Spielhagen.

_D5B4229

Das BEEF!-Event im Zenzakan war wirklich ein grandioser Triumph. Innerhalb kürzester Zeit waren alle Tickets ausverkauft. Wir möchten uns deshalb an dieser Stelle bei allen Gästen entschuldigen, die leider keine Plätze mehr bekommen haben. Die Tickets wurden aber streng nach dem Prinzip „First come first served“ vergeben und wer zu spät kommt, bestraft nun mal bekanntlich das Leben.

._D5B4148

Das Menü wurde intensiv studiert.

_D5B4245

Die Gäste genossen und fachsimpelten.

_D5B4102

Die Hütte platzte aus allen Nähten.

_D5B4141

Hier noch einmal ein etwas genauerer Blick auf das wunderbare Tajima-Kobe-Beef. Kurz danach ging es für die „Burschis“ auf den Robata-Grill.

IMG_5635

Fleischexperte David Fritz sprach über das korrekte Reifen von Steaks.

_D5B4181

Shiny happy People.

_D5B4153

Auch das Mook Sommelier-Team hatte alle Hände voll zu tun.

_D5B4254

Aufmerksam wurde den akademischen Ausführungen gelauscht.

_D5B4132

Kult-Verleger Ralf Frenzel gratulierte Zenzakan Küchenchef Sebastian Roisch zum fulminanten Menü.

_D5B4297

Das BEEF! Buch „Steaks“ ist übrigens ab sofort im Online-Shop des Tre Torri Verlages zum unglaublichen Kampfpreis von 39.90 käuflich zu erwerben.

IMG_9643