Posted on DINNER IN THE SKY – THE MOVIE

Das Dinner in the Sky war ein grandioser Erfolg. In fast 50 Metern Höhe schwebt der fliegende Chefs-Table über den Dächern der Stadt. Die illustre Gästeschar war hellauf begeistert und kam aus dem Staunen gar nicht mehr heraus. Der Henninger Turm ist wirklich der perfekte Standort, um die imposante Skyline Frankfurts zu bewundern. Glücklicherweise ist es dem Mook TV Team gelungen, ein paar sehr schöne Impressionen der Veranstaltung für die Nachwelt auf virtuelles Zelluloid zu bannen. Moderiert wurde das Dinner in the Sky wieder einmal von unserer liebreizenden Mook TV Moderatorin Sabine Schmidt. Jetzt aber genug parliert. Ihr wollt sicherlich endlich sehen, wie Frankfurts Mover und Shaker sanft dem Boden Mainhatttans entschweben…