Posted on Superhero

Die Mook Group ruht sich niemals arrogant auf ihren erreichten Lorbeeren aus. Ständig denken wir darüber nach, wie wir unsere Etablissements kulinarisch und optisch für Euch noch aufregender gestalten können. Beispielsweise haben wir die letzten Tage ein spektakuläres Gemälde des renommierten schwedischen Künstlers Andreas Enklund über die Urinale im FRANZISKA installiert. Das Bild zeigt einen leicht ramponierten Superhelden beim Austreten der ganz speziellen Art. Der in Stockholm lebende Künstler ist vor allem für seine fotorealistischen Ölgemälde bekannt, die den profanen Alltag anonymer Superhelden porträtieren. Seine derangierten Protagonisten kämpfen dabei meistens mit völlig alltäglichen Scherereien und banalen Trivialitäten. Dabei balanciert sein Œuvre größtenteils geschickt auf dem schmalen Grat zwischen subtilem Humor und tragischer Melancholie. Andreas Enklund ist für aufmerksame Mook-Magazin-Leser ja schon lange kein Unbekannter mehr. Herr Enklund hat beispielsweise das MNKY HSE in London mit diversen Gemälden bereichert. Auch stammen die wunderbar illustrierten MNKY-HSE-Speisekarten aus dem Atelier des virtuosen Fotorealisten. Wer nun neugierig geworden ist, sollte unbedingt bei seinem nächsten Besuch der FRANZISKA-Toilette einmal auf das faszinierende Gemälde von Andreas Enklund achten.

Posted on Thali Time (D/E)

In der weltweit dritthäufigst gesprochenen indoarischen Sprache Hindi bedeutet Thali schlicht „Platte“. In Indien ist das Wort Thali allerdings auch das Synonym für eine Mahlzeit, die sich aus diversen völlig unterschiedlichen Komponenten wie Currys, Reis, Chutneys, Broten, Pickels und Tandoori-Spezialitäten zusammensetzt. Thalis sind in Indien speziell zum Lunch beliebt und werden meistens in segmentierten Metallplatten serviert. Die Präsentation erinnert somit stark an die in Japan sehr beliebten Bento-Boxen. Wir in der Mook Group denken ständig darüber nach, wie wir für unsere Fans noch attraktiver werden können. Wir haben uns deshalb entschieden, unseren Ivory Club-Gästen zukünftig mittags ein preislich sehr attraktives Thali-Menü anzubieten.

THALI TIME (ENGL.VERSION)

In Hindi, the third most widely spoken Indo-Aryan language in the world, Thali simply means “plate”. In India, however, the word Thali is also synonymous with a meal consisting of various completely different components such as curries, rice, chutneys, bread, pickles and tandoori specialities. Thalis are popular in India for lunch in particular and are usually served in segmented metal plates. The presentation is thus strongly reminiscent of Bento boxes, which are very popular in Japan. Here at Mook Group, we are constantly thinking about how we can become even more appealing to our fans. We have therefore decided to offer our Ivory Club guests a very attractive Thali menu at lunchtime.